Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! +49 2903 96990 02 | Expressversand möglich | Verkauf nur an Geschäftskunden

Legrand DX3 FI 63A 4P 30MA Typ B 411847

Legrand DX3 FI 63A 4P 30MA Typ B 411847
  • 411847


Legrand FI-Schutzschalter DX³-ID, Typ B, allstromsensitiv, für Wechsel-, pulsierende und glatte... mehr
Produktinformationen "Legrand DX3 FI 63A 4P 30MA Typ B 411847"

Legrand FI-Schutzschalter DX³-ID, Typ B, allstromsensitiv, für Wechsel-, pulsierende und glatte Gleichfehlerströme, nach VDE 0664-Teil 10, VDE 0664-Teil 100E, VDE 0664-Teil 30, EN 61008-1, EN 61008-2-1, Erfassung von Fehlerströmen im Frequenzbereich 0 Hz bis 100 kHz, kurzzeitverzögert, mit hoher Auslöseschwelle für erhöhte Betriebssicherheit (vermindert Fehlauslösungen), Bemessungskurzschlussstrom Inc 10 kA bei geeigneter Vorsicherung, Stoßstromfest bis 3000 A, Bemessungsschaltvermögen Im= 630 A, Bemessungsfehlerschaltvermögen I&Deltam= 630 A, Befestigung auf Hutprofilschiene EN 60715 durch Schnellbefestigung, Schaltstellungsanzeige rot/grün unter Schalthebel, Funktionskontrolle durch Leuchtdiode, beidseitige Doppelstockklemme, Sichtfenster für Beschriftungsetiketten, Neutralleiter-Anschluss links. Einsatz und Verwendung von allstromsensitive Fehlerstromschutzschaltern für gewerbliche und industrielle Installationen mit TT, TN-S und TN-C-S Systemen, in denen Betriebsmittel der Leistungselektronik ohne galvanische Netztrennung zur Anwendung kommen, wie zum Beispiel Anlagen mit Frequenzumrichtern. Anwendungsbereiche sind: Photovoltaik-Anlagen/ Pumpen-, Klima- und Lüftungsanlagen/ Rolltreppen und Fahrstuhlanlagen/ Medizinische Geräte/ Schweißanlagen/ USV-Anlagen/ Unterrichtsräume mit Experimentiereinrichtungen/ Baustellen mit Baustromverteiler zum Anschluss von z.B. Kränen/ Fahrgeschäfte von Schaustellern

Zuletzt angesehen
  • |